Bachblüten

„Krankheit ist einzig und allein korrektiv: Sie ist weder rachsüchtig noch grausam; vielmehr ist sie ein Mittel, dessen sich unsere Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, um uns zu bewahren, größeren Irrtürmern zu verfallen, um uns daran zu hindern, größeren Schaden anzurichten, und uns auf jenen Pfad der Wahrheit und des Lichtes zurück zuführen, den wir nie hätten verlassen sollen.

( Dr. Ewald Bach: Gesammelte Werke S. 152 )

Dafür hat er 38 unterschiedliche Blüten gefunden und sie den unterschiedlichsten Seelenzuständen zugeordnet.Im Gespräch und mit diversen wunderschönen Fotografien, werden wir gemeinsam ihre Themen erarbeiten.

Ihre individuelle Mischung ist NUR in der Apotheke zu bekommen.

Wir finden nur zusammen die Blüten heraus, die momentan für Sie stimmig ist.